IDENTITY TAKEOVER

Ein Betrüger, der die Identität einer anderen Person übernimmt, befasst sich oft über einen längeren Zeitraum mit der Person – recherchiert in Sozialen Netzwerken oder nutzt Trojaner oder Phishing Emails, um an umfassendes Wissen zu gelangen. Hat er ausreichende Informationen zu seinem Opfer zusammengetragen, beginnt der eigentliche Betrug.

Die Möglichkeiten sind hier mannigfaltig und reichen von der Nutzung bestehender Kundenkonten über die Eröffnung neuer Konten im Namen des Opfers bis hin zur Beantragung und Nutzung von Krediten – die dann das Opfer rückzahlen muss.

Was passiert, wenn reale Identitäten von Betrügern übernommen werden?
Erfahre, wie Du Dein Unternehmen und Deine Kunden vor Identity Takeover schützen kannst: https://riskident.com/was-ist-betrug/

Identity Takeover

Bleib stets up to date in der Fraud Prevention

Verpasse keine Trends und Entwicklungen.
Folge uns auf Social Media.

 

Nach oben
X