LOYALTY FRAUD

Der Begriff “Loyalty Fraud” beschreibt eine Form des Account Takeovers. Im Rahmen dieser Sonderform profitiert der Betrüger von Bonuspunkten oder Guthaben, welches in dem Kundenkonto Deines Kunden gespeichert ist, und nutzt dies unmittelbar, um es für seine betrügerische Transaktion einzulösen. Am häufigsten wird diese Betrugsart bei Frequent-Traveller- oder Hotel-Programmen genutzt, weil es hier in aller Regel sehr wahrscheinlich ist, dass ein Kunde recht hohe Guthaben in seinem Konto gespeichert hat.

Begeht ein Betrüger Loyalty Fraud, so bist Du dafür verantwortlich, Deinem geschädigten Kunden seine gestohlenen Punkte, Meilen oder Guthaben zurück zu erstatten. Erfahre, wie Du Dein Unternehmen vor Loyalty Fraud schützen kannst: https://riskident.com/was-ist-betrug/

Loyalty Fraud

Bleib stets up to date in der Fraud Prevention

Verpasse keine Trends und Entwicklungen.
Folge uns auf Social Media.

 

Nach oben
X