MANUELLE BETRUGSPRÜFUNG

Eine manuelle Betrugsprüfung ist für eine ausgereifte Betrugsprävention so gut wie unerlässlich. Hierbei schauen sich Deine Fraud Manager solche Transaktionen noch einmal manuell an, die Deine Betrugspräventions-Systeme als verdächtig eingestuft haben – und entscheiden final über ihre Akzeptanz oder Ablehnung. Die Entscheidung fällt in aller Regel basierend auf dem Urteilsvermögen sowie der Erfahrung Deiner Fraud Manager.

Um den Erfolg Deiner Betrugsprüfung zu messen, können KPIs wie die Akzeptanz-Rate, die Chargeback-Rate oder auch die Bearbeitungszeit je Transaktion zur Anwendung kommen.

Schütze Dein Unternehmen und Deine Kunden vor Betrügern mit manueller Betrugsprüfung: https://riskident.com/was-ist-betrug/

manuelle Betrugsprüfung

Bleib stets up to date in der Fraud Prevention

Verpasse keine Trends und Entwicklungen.
Folge uns auf Social Media.

 

Nach oben
X