PII – PERSONALLY IDENTIFYABLE INFORMATION

Eine “Personally Identifyable Information” beschreibt jede Information, die Du dazu nutzen kannst, einen Deiner Kunden zu identifizieren. Es handelt sich dabei um Daten wie den vollen Namen oder die Ausweisnummer. Sofern Du solche Daten speicherst, ist es unerlässlich, dass Deine Datenhaltung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen konform ist – vor allem, weil PII oft Ziel von Cyberattacken sind. Denn schließlich können Betrüger diese Daten dazu nutzen, um erfolgreichen Identitätsbetrug zu begehen.

Erfahre, wie Du Dein Unternehmen mit der korrekten Nutzung von PII vor Betrug schützen kannst: https://riskident.com/was-ist-betrug/

Personally Identifyable Information

Bleib stets up to date in der Fraud Prevention

Verpasse keine Trends und Entwicklungen.
Folge uns auf Social Media.

 

Nach oben
X